top of page
  • AutorenbildPatrick Schumacher

Was sind die Hochzeitstrends für das Jahr 2023

Aktualisiert: 18. Juli 2023

In der Regel sind Hochzeitstrends für das Jahr 2023 von persönlichem Geschmack und Vorlieben abhängig. Viele Paare bevorzugen heutzutage personalisierte, intime und einzigartige Hochzeiten. Einige Trends, die in den letzten Jahren beliebt waren und auch 2023 weiterhin populär sein könnten, sind:


  • Nachhaltige und umweltfreundliche Hochzeiten

  • Mikrohochzeiten oder Elopements (kleine, intime Hochzeiten)

  • Farbthemen und besondere Farbakzente bei der Dekoration

  • Persönliche Zeremonien und individuelle Eheversprechen

  • Hochzeitskleider mit modernen Silhouetten und Stoffen

  • Foodtrucks, interaktive Essensstationen und unkonventionelle Menüs

  • Kalligrafie und handgeschriebene Papeterie

  • Hochzeitsgeschenke, die einen sozialen Zweck erfüllen, wie z.B. Spenden an Wohltätigkeitsorganisationen.

Über ein zwei dieser Themen gehe ich noch weiter ins Detail.


Mikrohochzeiten oder Elopements (kleine, intime Hochzeiten):

Mikrohochzeiten und Elopements sind zwei verschiedene Arten von Hochzeiten, die aufgrund ihrer Größe und Intimität immer beliebter werden.


Eine Mikrohochzeit ist eine Hochzeit mit einer Gästeliste von 50 Personen oder weniger. Es ist eine Alternative zu einer großen, traditionellen Hochzeit mit Hunderten von Gästen und kann eine intimere Atmosphäre schaffen. Paare können sich auf die Details konzentrieren, die für sie am wichtigsten sind, und sich auf die Feier konzentrieren, ohne sich um die Bedürfnisse einer großen Anzahl von Gästen kümmern zu müssen.


Elopements sind normalerweise noch kleiner und intimer. Sie beinhalten normalerweise nur das Paar und eine kleine Anzahl von engen Freunden oder Familienmitgliedern. Elopements sind oft spontaner und können an einem besonderen Ort stattfinden, an dem das Paar eine romantische Verbindung hat.


Beide Arten von Hochzeiten haben ihre Vor- und Nachteile. Während Mikrohochzeiten eine größere Gästeliste erlauben, können Elopements besonders romantisch und intim sein. In beiden Fällen haben Paare die Freiheit, ihre Hochzeit auf ihre eigenen Vorlieben und Bedürfnisse zuzuschneiden und können oft Geld sparen, indem sie auf einige der teureren Aspekte einer traditionellen Hochzeit verzichten.


Persönliche Zeremonien und individuelle Eheversprechen:

Persönliche Zeremonien und individuelle Eheversprechen werden immer beliebter, da viele Paare ihre Hochzeit zu einem einzigartigen und persönlichen Erlebnis machen möchten. Eine individuelle Zeremonie und ein persönliches Eheversprechen können dazu beitragen, dass sich das Brautpaar auf besondere Weise verbunden und geehrt fühlt.

Eine persönliche Zeremonie kann beispielsweise durch eine ungewöhnliche Location oder durch eine einzigartige Atmosphäre geschaffen werden. Das kann zum Beispiel durch die Wahl eines bestimmten Themas, einer bestimmten Farbpalette oder spezieller Dekorationselemente geschehen.

Das individuelle Eheversprechen kann ebenfalls dazu beitragen, dass die Zeremonie einzigartig und besonders wird. Anstatt den traditionellen Versprechungen zu folgen, können Paare ihre eigenen Worte wählen und ihre eigenen Erfahrungen und Wünsche für ihre gemeinsame Zukunft teilen.

Einige Paare wählen auch, ihre persönlichen Eheversprechen auf spezielle Weise zu präsentieren. Beispielsweise können sie ihre Versprechen in ein selbstgeschriebenes Gedicht oder einen Song verpacken, oder sie können ihre Versprechen auf personalisierten Schriftrollen oder anderen besonderen Materialien schreiben.

Insgesamt können persönliche Zeremonien und individuelle Eheversprechen dazu beitragen, dass eine Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, das das Brautpaar und ihre Gäste für immer in Erinnerung behalten werden.


Gerne könnt Ihr mich auch direkt kontaktieren und wir können uns ein wenig über Ideen und Vorstellungen austauschen.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


Meine Erfahrungen und Tips zur Hochzeit

bottom of page